Wundwerk e.V.

Wunden vernetzt versorgt

Interdisziplinäres Netzwerk für moderne Wundversorgung

Das Wundwerk

  • Wundversorgung im multiprofessionellem, sektorenübergreifendem Netzwerk ist nach den Erkenntnissen der Versorgungsforschung der beste Weg, durch frühe Diagnostik und Therapie eine Chronifizierung der Wunde zu vermeiden.
  • Umfassende Empfehlungen für moderne Netzwerkstrukturen wurden Ende 2019 vom Deutschen Wundrat veröffentlicht.
  • Neben den Strukturen und Prozessen ist in der komplexen Behandlungssituation von Menschen mit chronischen Wunden eine datensichere, zeitgemäße Kommunikation die Voraussetzung dafür, aus kompetenten Einzelplayern ein kompetentes, erfolgreiches Netzwerk zu machen.

Warum es Wundwerkern gut geht

  • Sie als Wundwerker werden sichtbarer Partner in der leitliniengerechten Versorgung von Wundpatienten
  • Sie als Wundwerker können das Wundwerk-Logo als Wettbewerbsvorteil nutzen
  • Sie als Wundwerker erhalten einen Zugang zu CODmove und können damit datenschutzkonform kommunizieren
  • Sie als Wundwerker erhalten direkte Unterstützung in allen Versorgungsfragen durch das Casemanagement und das Wundboard
  • Sie als Wundwerker können Bedarfe anmelden und im Netzwerk nach Versorgern suchen und diese direkt ansprechen
  • Sie als Wundwerker können an Wundwerkveranstaltungen teilnehmen und sich informieren
  • Sie als Wundwerker können die ICW-Wundexpertenausbildung und Rezertifizierungskurse zu einem Wundwerkpreis buchen
  • Sie als Wundwerker können innerhalb des Netzwerkes hospitieren
  • Sie als Wundwerker erhalten regelmäßig einen Newsletter mit Neuigkeiten aus dem Netzwerk und aus der Wundszene
  • Sie als Wundwerker können in Arbeitsgruppen Ihre Fachkenntnisse einbringen und Wundwerk bewegen
  • Wundwerker können gern dem Ruf in den Beirat oder den Vorstand folgen
  • Sie als Wundwerker sind deshalb zufriedener und haben eine höhere Lebensqualität!

Sie möchten Mitglied im WundWerk e.V. werden?
Laden Sie den Mitgliedsantrag runter, füllen ihn aus und schicken diesen per E-Mail an kontakt@wundwerk.de oder an
WundWerk e.V
Stiftstraße 18
25566 Lägerdorf